News April-Juni 2021 - gallowayzucht-kronenhof.de

JUNI


27.06.2021

Derweil wir hart arbeiten
und die Weide vom Jakobskreuzkraut befreien

1

machen es sich unsere Tiere gemütlich
und gehen sich im Wasser abkühlen
und danach auf die schattige Insel.
So ist es recht z

1

Wir wünschen allen HP Besuchern
einen schönen Sonntag

1


21.06.2021

Freitags wurden die Ballen von der Weide geholt und an den Winterstandort für die eine Fläche gefahren.

1

Dann haben wir noch eine Gruppe Gallys umgesetzt.

Fanggitter bei den Jungbullen aufgestellt damit das
"sich Führen lassen"
trainiert werden kann.
Kaum waren die Gitter aufgestellt
haben sich alle in die Fanggitter gestellt .
So nach dem Mott;
und wann geht es jetzt los???

1

Am Wochenende haben wir eine Fuhre Futter geliefert bekommen.
Nun haben wir an dem Standort alles für den Winter stehen.
Genug Ballen

Bei uns in der Gegend gibt es Futter satt.
Die Landwirte erzählen einem das die Ernte um einiges besser ausfällt als im letzten Jahr und die Flächen mehr Futter hergeben.

Auch bei uns auf den Weiden wächst und wächst es.

Am Sonntag kam der ersehnte Regen
 und bringt uns Abkühlung.

Die Tiere freuen sich.
War in den vergangenen Tagen doch eine drückende Hitze,
wo der Eine oder Andere sich schwer getan hat.

1 

Sie haben hauptsächlich im Schatten gelegen oder im Wasser gestanden wo das möglich war
und von Bewegung war nicht viel zu sehen.

Nun ist erstmal wieder alles etwas entspannter.
Dusche von Oben !!!!

Wir wünschen allen HP Besuchern eine gute Woche

1

 


16.06.2021

Gestern war es dann soweit,
es wurde geschwadet und gleich gewickelt.
Nun aben wir es erstmal geschafft
und das erste Winterfutter ist in Sack und Tüten.

1

1

Nun noch alle Ballen von der Weide holen und zusammen fahren.
Dann ist es vollbracht...

Am Wochenende soll es wieder regnen laut Wetterprognosen.
Wir werden es gewahr.

Am Wochenende erreichte uns ein Gruß mit Bild von
"Baghira vom Kronenhof"
Er hat alles bestens im Blick
An dieser Stelle liebe Grüße und Danke :)

1

 

 


12.06.2021

Es hat sich Einiges ereignet seit dem letzte Eintrag.
Am Dienstag hat Platane von Kroge mit Hilfe von Stephie und mir ein Bullenkälbchen geboren.
Die Geburt hatte sich etwas in die Länge gezogen und Platanes Kräfte waren etwas erschöpft , da haben wir mitgeholfen
und schwupp war er da.

Bausa vom Kronenhof er ist am 08.06.2021 geboren

Wir haben die Zwei erschöpften für 3 Tage im Stall gelassen und gestern wieder auf die Weide entlassen.

12

12

und...

wir haben mähen lassen und im Anschluß danach wurde gewendet

12

nächste Woche werden dann Heusilageballen gewickelt.

Wir wünsche allen HP Besuchern ein wunderschönes Wochenende

12


08.06.2021

Gestern bekamen wir Nachricht von Cataleya`s Besitzern.
Seit 6 Jahren ist sie schon dort zu Hause und hat nun nach all den Kuhkälbern das erste Bullenkälbchen geboren.
Wir freuen uns mit euch
und senden an dieser Stelle
einen lieben Gruß an euch Alle

3

 


06.06.2021

Bei der Tränke im Stall lief ja kein Wasser mehr. Das wurde nun behoben, es hat sich etwas Dreck festgesetzt. Nun müssen die Schrauben, um den Aufsatzt befestigen  zu können, noch erneurt werden und dann ist alles wieder in Ordnung.

3

Dann haben wir noch Baumstämme aus der Weide entfernt, damit dann ohne Probleme gemäht werden kann.

3

und ich hatte noch Spaß am fototgrafieren
mal keine Galloways

3

********

3

********

3

euch allen einen schönen Sonntag


04.06.2021

Gestern haben wir unsere Kontrollrunde abgefahren und da habe ich einige Schnappschüße an Bildern gemacht hier einen Eindruck davon

Unsere Schneeflocke, ihr erinnert euch
im Jahr 2019 hat Shalima Zwillinge bekommen und nur eins angenommen . Schneeflocke kam zu uns in Garten und hat 2 Wochen lang bei uns Milch aus der Flasche bekommen und dann durften wir sie zu unseren Galloway Freunden Heiderose und Manfred bringen.
Die sich dann weitere 6 Monate um sie kümmerten und wir haben sie regelmäßig besucht.
Sie muss uns immer wieder zeigen wie lieb sie uns hat
auf eine sehr freundliche Art und Weise  

3

3

Dann haben wir natürlich auch sehr neugierige Kälber
es  muss alles inspiziert werden und sogar angeknappert

3

Einfach niedlich.....

3

Wir wünschen allen HP Besuchern einen schönen Tag !!!

Wir haben dich auch lieb (Schneeflocke)

3


03.06.2021

Im Juni angekommen....
Ein halbes Jahr schon bald rum...
Würde sagen;
wie die Zeit vergeht

Bei uns im Umfeld wird schon viel gemäht
und Grassilage oder Heu gemacht.
Wir selber haben noch nicht begonnen, der Boden ist teileweise noch viel zu naß und würde kaputt gefahren werden.
Also noch etwas Geduld haben, heißt es bei uns.

Wir haben vom letzten Jahr eine gute Reserve an Futter mitgenommen was sich immer gut anfühlt.
Man weiß ja nie was so kommt.

Bei uns ist es nach wie vor sehr ruhig.
Alle Tiere sind gut unterwegs und gut versorgt.

Euch allen einen guten Start in Juni

3

 


MAI


31.05.2021

Es ist vollbracht der Zaun ist wieder hergestellt
es hat erstaunlich gut geklappt!!

hier wird erstmal Probe gebohrt

27

und dann ging es los; 7 Löcher wurden gebohrt.
Dann die Pfähle eingesetzt , wieder mit Erde befüllt und festgestampft und dann noch 3 lagig Stacheldaraht gezogen.
Auch da hat der Traktor geholfen.

27

Nun können unsere Gallys bei Bedarf  wieder einziehen.

Ansonsten genießen wir die Sonne und das herrlich warme Wetter.

Eine gute Woche euch allen.

 


27.05.2021

Es regnet und regnet
Der Himmer trüb, nur ab und zu mal Sonne
Wer weiß für was es Gut ist.
Genug Wasser ist auf alle Fälle gut !!

Im Sommer sagen wir dann bestimmt
Wie gut das es soviel geregnet hat

Ansonsten ist bei uns nicht viel los.
Auf einer  Fläche wurde der Sauerampfer mit dem Handmäher ausgemäht da es nur einige waren.
Jedes Jahr weniger wenn man am Ball bleibt.

Eine Weide muss noch neue Weidepfähle eingesetzt bekommen, dafür wurde schonmal der Erdbohrer für den Traktor ausgeliehen, damit wir unsere Kräfte sparen können. Aber das eilt momentan nicht.
Da warten wir auf besseres Wetter.

So trudeln wir vor uns hin und unsere Tiere auch

27

 


23.05.2021

Gestern haben wir unsere 6 Jungbullen einmal über den Weg in die neue Weide  gehen lassen. Da gibt es nun Futter satt.
Sie fanden es sehr aufregend, denn sie haben ein Konzert gegeben und das auch noch ganz schön lange.
Aber dann begaben sie sich ans Fressen und endlich gab es Ruhe.

Auf den Weiden wächst das Gras , man kann es fast sehen.

Keks hat gestern einen neuen Nasenring eingezogen bekommen,
leider hatte er seinen verloren.
Er ist über die Nacht im Stall geblieben
und darf heute wieder auf die Weide zu seinen Kühen.

allen Tieren geht es gut
wir warten ein bischen auf Sonne und wärmere Tage.
Heute morgen ist der Himmel schonmal blau
und die Sonne scheint schon etwas.
wir werden es gewahr....

Euch allen wünschen wir schöne Pfingsttage

23


 


16.05.2021

Beppino und Phänomen vom Kronenhof
haben einen Nasenring bekommen
nun haben alle Jährlingsbullen einen

12

Der Behandlungstand wurde auf Vordermann gebracht.
Ein neuer Boden ist zurecht gesägt und eingelegt.

12

Nun noch die passenden Teile zurechtsägen
und dann ist es geschafft.
Millimeter Arbeit

12

Ansonsten habe wir uns bei unseren Tieren aufgehalten.
Stephie hat mal wieder einige Jährlingsfärsen ans Halfter genommen ,
mittlerweile sogar so auf der Weide.

Cassiupeia mit Cookie.
Hier kurz vor der Abfahrt auf die Burg-Weide.
Ihr geht es wieder gut!!

12

Cookie

12

Euch allen einen guten Wochenstart !!

unser Jüngster "Kiama vom Kronenhof"

12
 


12.05.2021

Die letzten Tage haben wir weiter Wiesen abgeschleppt.
Hier wurde die Futterraufe versetzt
.
"Wiesentaxi"

12

Unsere Cassiupeia hatte ich nur noch auf drei Beinen gehend auf der Burgweide angetroffen.Was für ein Schreck.
Wir haben sie noch am gleichen Tag 
mit ihrem Kalb Cooki
in den Stall geholt

12

und den nächsten Tag ihre Klaue vorne an dem schmerzenden Bein/Fuß behandelt und siehe da sie geht wieder auf allen vier Beinen und der Schmerz hat gottsei Dank nachgelassen.
Wir sind super froh!!
Morgen kann sie wieder auf die Weide entlassen werden.
Carsten ist unser Held !!

Am 07.05.2021 hat Ottilie vom Kronenhof 
ein Bullenkälbchen bekommen.
"Kiama vom Kronenhof"
ein Kazan Sohn
Beide sind wohlauf !:)

12

wenn ich zu Dalinka und Karl fahre treffe ich diese netten Gänsefamilien an.
Es sind 3 Gänse-Familien unerwegs.
Wirklich herzerwärmend süß.

12

Allen HP Besuchern einen schönen Tag !!

12

 

 

 


07.05.2021

Lavendel, Nanni und Orchidee haben ein Führtraining erhalten.
Bei der Gelegenheit wurden sie von Oben bis Unten durchgebürstet. Das Führen lassen hat gut geklappt und danach war Foto Shooting angesagt.

*Lavendel*

12

*Orchidee*

12

*Nanni*

12

Das Wetter ist sehr wechselhaft über Regen, Hagel , Wind bis stürmisch und dann wieder Sonneschein ist alles vertreten.

12


 05.05.2021

Wir stellen vor
Ursus

12

12

er ist der Neue im Deckeinsatz
und ein freundlicher netter Bursche

12

 ein Urban vom Felde
Sohn
gekört 8/8/8
Wir haben ihn als Absetzer zu uns geholt
und somit seinen Werdegang mit verfolgt. 
Wir freuen uns nun das er seit dem
01.05.2021 im Einsatz ist
und sind gespannt auf die Nachzucht.


01.05.2021

Pünktlich zum 1. Mai haben wir unsere Senioren
Dalinka vom Kronenhof (am 24.04. ist sie 19 Jahre alt geworden)
und Karl T 121 Holsten (13 Jahre alt )
auf eine schöne grüne Weide gefahren wo sie den Sommer über bleiben werden.
Wir haben sie nochmal durchgebürstet was immer sehr gerne angenommen wird.

12

und dann wurde erstmal nachgeschaut wo sie denn nun sind

12

Eine Futterraufe ist auch gleich mit eingezogen
damit alles da ist was sie so brauchen

12

Nun können wir diese Winterweide wo Karl und Dalinka standen abschleppen und aufräumen.

********

Am Freitag haben wir Führtraining mit Linette und Djella gemacht da sie Heute in ihr neues zu Hause einziehen und auch das nochmal gelernt haben sollten.
Es hat gut geklappt.
Bei der Gelegenheit haben wir Djika und Lissy auch nochmal
ein Halfter angelegt.

12

Einen schönen 1. Mai euch allen

Aus dem Archiv Mai 2017

12

 


APRIL


25.04.2021

Keks vom Kronenhof wurde gestern zu den Damen in die Burg gefahren und ist nun auch in seiner Herde unterwegs. 
Er wurde von allen begrüßt
 .

12

12

Ebenfalls haben wir die Jungbullen auf eine schöne Weide gefahren.
Da sie aus drei Gruppen zusammen geführt worden sind war erstmal etwas auf dicke Hose machen angesagt unter den Halbstarken

Wir wünschen allen HP Besucher einen schönen Sonntag


 


21.04.2021

Am Sonntag haben wir 
Beethoven
zu seinen Damen gefahren.
Sieht er nicht toll aus !!!

 

17

mit dabei waren
Dinky und ihre Tochter Destiny vom Kronenhof
sowie unsere Lykke

hier zu sehen

17

hier Lilie mit Bocelli vom Kronehof

17

nun ist auch da die Gruppe komplett.

Dinky bekam vorweg noch eine Klauenpflege
und ist nun wieder gut zu Fuß unterwegs.

Jetzt müssen wir die Jungbullen noch auf ihre Sommerfläche bringen
und dann haben wir es geschafft.
Wir werden berichten.

12

 


 

 


18.04.2021

Kazan vom Sonnenhof wurde gestern zu seinen Damen gefahren.
Die Freude war sichtlich groß. Denn Kazan war über den Winter mit Bullenabseztern zusammen und mit der Zeit merkt man
daß er das richtig doof findet.
Deshalb würde er bestimmt sagen:
"Endlich wieder in einer Herde unterwegs !!"

17

17

Ebenfalls haben wir die blonden Damen in die Burg gefahren.
Wir hatten die Fanggitter am Tor aufgebaut
um nicht stecken zu bleiben.
auf einem Hänger waren die Kälber mit einer Färse,
welche angebunden stand, zusammen
und auf einem anderen Hänger die Mamas.
Auch diese Gruppe hat sich riesig gefreut
über viel Platz und soviel Grünes

17

 

17

17

Nun sind die Burggeister unterwegs

im Anschluß daran haben wir dann noch Jährlinge und Färsen von der Teichfläche geholt da heute Beethoven da hingefahren wird.
Fast ein bischen schade, sah immer so toll aus wenn alle 15 kamen.

Wir haben sie mit 2 Hängern geholt .
8 Sind nun aufgeteilt

17

Linette, Djella, Lissy und Djika sind nun eine Gruppe

und Lavendel, Nanni, Orchidee und Olea
kamen in die Gruppe in Kroge.

Tja mal sehen was dieser Sonntag noch so bringen mag

wir wünschen allen HP Besuchern einen schönen Sonntag !!

17


 


16.04.2021

Habe es geschafft .....
Die Kamera war mit und nun könnt ihr bei
Black und Dun Kälbern 
neue aktuelle Bilder betrachten
Nur Barneby hat noch kein neues bekommen.
Werde ich aber noch nachholen.

Gestern Früh war Väterchen Frost unterwegs und hatte die Weiden mit Frost überzogen sah sehr schön aus.

15

 


14.04.2021

Die letzten Tage hat es geregnet
alles matsch und nass auf den Flächen wo die Tiere über den Winter standen und teilweise noch stehen. 
Einerseits ja gut für das Wachsen des Grases aber schlecht um die Tiere von der Weide holen zu können um sie in die Burgweide oder auch andere Weiden zu fahren.
Denn da ist momentan kein Durchkommen ohne stecken zu bleiben.
Also erstmal abwarten wie schnell es abtrocknet
oder aber die Fanggitter am Tor aufbauen.
Wir haben gerstern dann doch wieder die Raufe gefüllt da es ja nun noch etwas dauert.

Allen Tieren geht es gut
die Kälber sind schon wieder groß geworden
muss dringend neue Bilder machen.
Mal sehen ob ich das die nächsten Tage mal schaffe

14

Einen schönen Tag euch allen



11.04.2021

Wir haben viele geschafft am Samstag.
Dank toller Aufteilung unter uns.
Die Weiden in Kroge sind abgeschleppt.
Perfektes Timing,
da es bei uns heute regnet
und somit alles schön in Boden verteilt wird.

11

ebenfalls ist der Stall ausgeschoben, ausgefegt und blitz blank

11

Die Burgweide wurde nochmal kontrolliert und dabei festgestellt das es losgehen kann mit dem Umsetzten
der blonden Damen mit Kälbern.
Mal schauen wann es losgeht, wir werden berichten.

einen schönen Sonntag euch allen

11


09.04.2021

Bereits über das Osterwochenende haben wir begonnen
Kühe mit Kälbern auf die Sommerflächen zu fahren.
Überall stehen auch Futter-Raufen gefüllt mit Heusilage,
so daß es an nichts fehlt.
Im Nachhinein sehr gut, da es nochmal richtig kalt geworden ist
mit Schnee und Eis.
Nun stehen die Tiere sehr verteilt, so daß wir
mehrere Anfahrtstellen haben.
Aber das ist nun eben so.

1

Bei der Gelegenheit habe ich das Schwanenpaar entdeckt.
Hier auf dem Bild ist nur einer zu sehen. 
Es ist wieder auf dem See unterwegs ist

1

Freuen wir uns jedes Jahr immer wieder.

Ansonsten ist alles ruhig bei uns.
Den Tieren geht es allen gut.

17


02.04.2021

April , April macht was er will....
Mal sehen was er uns so bringen mag
Auf alle Fälle ist Wettertechnisch schonmal
ein Rauf und Runter in der Temperaturskala
gemeldet vom Wetterdienst.
Wir werden es gewahr

Wir haben es am Mittwoch Nachmittag tatsächlich geschafft
unsere Ottilie von allen Schmutzresten zu befreien.
Nun ist sie durchgekämmt ,gebürstet
und für die wärmere Zeit gerüstet.

1

Ebenfalls haben wir bei einigen weiteren Tieren die Klauen gemacht.

So langsam werden wir uns nun damit beschäftigen welcher Bulle welche Kühe bekommen soll zum decken. Da wir schon  bald beginnen werden die Tiere auf die Sommerweiden zu fahren. 
Das Gras wächst ja schon langsam.

1

habt eine schöne Zeit !!