News April-Juni 2022 - gallowayzucht-kronenhof.de

MAI


21.05.2022

Anfang der Woche ist das letzte Kälbchen geboren.
Es ist ein Kuhkalb.
"Lieselotte vom Kronenhof" 
Da war die Freude groß.
Nun haben wir 4 Kuhkälber
und 11 Bullenkälber.

Nun ist die Kalbesaison abgeschlossen

Wir wünschen allen HP Besuchern ein schönes Wochenende


 


17.05.2022

Am Sonntag war es nun soweit...
Die Jährlings-Bullen haben das Halfter anziehen lassen
und angebunden sein geübt. Bei der Gelegenheit wurden sie alle durchgebürstet und von allen Kleten befreit. Einige Kanditaten machen das schon richtig gut und andere haben noch etwas Bedarf zu lernen das alles gar nicht schlimm ist.
Aber insgesamt waren wir sehr zufrieden.
Alle haben das Anhalftern zugelassen, standen artig angebunden da  und durchbürsten lassen haben sich auch alle artig ohne Treten.
Perfekt!!!

2

Dann hatten wir Zeit, die Futterreste die im Winter um die Raufe herum entstanden sind, mit dem Miststreuer zu verteilen.
Wir waren ein gutes Team und es ging flott voran.

2

Gestern Abend hat es hier etwas geregnet,
das war natürlich richtig gut.

Die waren bei der Teichfläche zu sichten.
Ziemlich laut die Motoren... Aber bestimmt eine tolle Aussicht. 

2

Wir wünschen allen HP Besuchern eine gute Restwoche

Caley vom Kronenhof
das einzige Kuhkalb bei den blonden

2

habe noch teilweise neue Bilder bei Kälber News eingestellt


12.05.2022

Es gab Grüße von den 3 Gallymädels und Fiete
Sie halten zusammen..
Immer wieder schön wenn wir Eindrücke gesendet bekommen
Lieben Dank dafür. Liebe Grüße an dieser Stelle

 

Auf einer Fläche haben wir bereits den Sauerampfer abgemäht.
Da dieser schon recht hoch gewachsen war.

Ein Tor musste noch etwas höher gehängt werden, da es am Boden schleifte und es recht schwer zum aufmachen war.
Nun ist es wieder Perfekt!!!

Momentan ist es recht ruhig worüber wir dankbar sind.
Allen Tieren geht es gut.

In der nächsten Zeit werden wir mit unseren Jungbullen das sich Führen lassen trainieren und Nasenringe einziehen. Dazu werden wir übelegen welche wir für die Zucht als geeignet finden da wir ja 10 Jungbullen haben. Also eine schöne Auswahl.
Es wird wohl etwas schwerer werden die Auswahl zu treffen.
Mal sehen wir werden berichten.

Hier haben wir auch noch ein Bild erhlaten
von Sunny bei ihren neuen Besitzern.
Sie begleitet einem gerne bis ans Tor.
Lieben Dank auch dafür .
Einen lieben Gruß an dieser Stelle 

Euch allen eine gut Restwoche
Das Kronenhof Team läßt grüßen

 

 


07.05.2022

Ursus ist gut angekommen
und genießt es
wieder in einer Herde unterwegs sein zu dürfen.

Wir wünschen allen HP Besuchern ein schönes Wochenende

 

 

 


05.05.2022

Und weiter gehts mit Weidepfähle ausbessern oder sogar ersetzen.
Dies alles wird genau angeschaut und beobachtet.

Als dann alles beschnuppert und für gut befunden worden ist war wieder Zeit sich den wirklich wichtigen Dingen zu zuwenden
Dem Gras fressen!!
Wie herrlich alles aussieht mit den Blüten an den Obstbäumen.

Hier wurde sich seit längerer Zeit mal wieder Hallo gesagt.
Kristin mit ihrer Djamila.

Heute war ich auf der Teichfläche zum Kontrollrundgang
und wo treffe ich die Rasselbande an ?? 
Alle auf der Insel
Wie Herrlich.....

Huhu wo seid ihr??? könnt ihr sie entdecken ....?

Heute bringen wir Ursus zu seinen Damen.
Er wird hier in der Nähe, zu von uns verkauften Tieren,
zum Deckeinsatz  gebracht.
Wir werden Fotos machen und berichten.

Nun wünschen wir allen HP Besuchern einen schönen Tag

Montego aus dem Heidegrund


02.05.2022

Sei mir gegrüßt, du lieber Mai,
mit Laub und Blüten mancherlei!
Seid mir gegrüßt, ihr lieben Bienen,
vom Morgensonnenstrahl beschienen!
Wie fliegt ihr munter ein und aus
in Imker Dralles Bienenhaus
und seid zu dieser Morgenzeit
so früh schon voller Tätigkeit.
Für Diebe ist hier nichts zu machen,
denn vor dem Tore stehn die Wachen.
Und all´ die wacker´n Handwerksleute
die hauen, messen stillvergnügt,
bis daß die Seite sich zur Seite
schön sechsgeeckt zusammenfügt.
Schau! Bienenlieschen in der Frühe
bringt Staub und Kehricht vor die Tür;
Ja! Reinlichkeit macht viele Mühe,
doch später macht sie auch Pläsier.

Busch, Wilhelm (1832-1908)

Einen guten Start euch Allen
in Wonne Monat Mai

 

 


APRIL


28.04.2022

Nun ist es schon wieder eine Weile her seit dem letzten Eintrag.....

Stall und Platte ist sauber gemacht worden und blitzt wie neu.
Ist nun wieder startklar für die kommende Zeit

frisch eingestreut .
Man weiß ja nie.
Feritg ist fertig

auch der Stall mit den drei Boxen ist nun wieder sauber.

Nun laufen noch Vorbereitungen für eine Weide bei der die Pfähle teilweise geknickt sind.


Ebenfalls wurde eine Weide abgewalzt da sie Spurrillen enthielt .
Nun ist alles wieder geebnet.

Wir habe noch  Bilder erhalten von unseren Gally Mädels .
Das Kennenlernen eines allerliebsten Esels.
Das war der Tag der Zusammenführung
,
mittlerweile sind die 4 eine richtige Freundschaftstruppe.
Danke!! das wir daran Teil haben dürfen.



erstmal muss alles angeschaut werden 
und die 3 Gallys immer mit dabei.

Am Sonntagvormittag haben wir Ursus wieder zu uns geholt.
Es wird sich erstmal entspannt und ausgeruht



und Nachmittags wurde dann Geburtstag gefeiert

Unsere Dalinka ist 20 Jahre alt geworden.
Es geht ihr soweit gut.
Beim Gehen sieht man ihr das Alter an.
Alle Bewegungen werden bedächtig und langsam ausgeführt.
Aber ansonsten geht es.

schon 20 Jahre begleitet sie uns.
Sie ist am 24.04.2002 in Hannover geboren.
Im Februar 2003 kam sie nach Bakum/Dinklage.
Für unsere Kinder war Dalinka gefühlt schon immer da.

es gab auf der Weide Kaffee und Kuchen für uns.

Wir hatten Lust diesen besonderen Tag zu feiern.
Da er sogar auf einen Sonntag fiel .
Perfekt !!
Ein schöner Anlaß gemeinsam bei Kaffee und Kuchen
und dann sogar noch auf der Weide .

hier ist Dalinka mit Karacho zu sehen das Kalb von Sinala.
Die Kälber Karacho und Boromir mögen gerne bei ihr liegen



Das waren die Ereignisse von den letzten Tagen.
Allen Tieren geht es gut .
In Quakenbrück gibt es eine Insel im See.
Ich habe sehr gestaunt!
 Denn gestern waren alle auf der Insel. Dazu muss gesagt werden, daß der See noch recht viel Wasser enthält und die Kälber bestimmt schwimmen müssen.
Soll noch einer sagen Rinder können nicht schwimmen

allen HP Besuchern eine schöne Woche noch



 

 


22.04.2022

Es sind bereits 4 Winterweiden abgeschleppt.
Es sieht alles wieder schön und gepflegt aus.

1

1

1

1

Dieses Wochenende holen wir unseren Bullen Ursus wieder ab.
Er war über den Winter nicht bei uns.
Wir sind gespannt wie er aussieht und freuen uns.

Nun wird noch die Platte und der Stall in Kroge sauber gemacht und dann haben wir es Erstmal geschafft.
Aber wie wir ja wissen, ist immer etwas zu tun.

Die Fanggitter wollen wir noch auf den Sommerweiden verteilen.
Wenn was sein sollte können wir gut reagieren aber auch
das am Halfter gehen kann dann bei der Ein oder Anderen
mal geübt werden kann.

Unsere Tiere genießen die großen Flächen und das Gras.
Es sind alle gut zufrieden und wir auch !!

Ein schönes Wochenende euch Allen

1

 


19.04.2022

Die Vorbereitungen die wir getätigt haben waren gut.
Denn es ging flott voran beim Klauenpflege machen.
Es enstand keine Lücke.
Einer nach dem Andern

15

15

Nun sind alle wieder gut zu Fuß unterwegs.
Noch am selben Tag haben wir einen großen Teil auf die Sommerweiden gefahren.
Ein langer Tag , aber viel geschafft !!

15

15

Dann haben wir noch Nachricht
von den blonden Gallyabsetzern-Mädels erhalten.
Wie gesagt mit Familienanschluß.
Wie schön !!
'
Das Möhren Essen wurde besrtimmt beim Pony abgeschaut.
Lieben Dank und einen lieben Gruß an dieser Stelle

15

Gestern durfte unsere große Gruppe Jährlingsbullen (10)
auch auf ihre Sommerweide. Es ging erstmal im Galopp über die Weide und alles wurde berochen und inspiziert.
Auch unser Keks kam gestern zu seinen Damen auf die Burgweide. Die Damen sind erstmal weggegangen wollten von ihm nichts wissen.
Er ist dann trottelig hinterher gegangen.

15

Nun sind alle Gruppen mit ihrem jeweiligen Bullen unterwegs.
Jeztz beginnen die Aufräumarbeiten auf den Winterflächen.
Abschleppen, Mist zusammenfahren etc.

Wir wünschen allen HP Besuchern eine gute Woche

15


15.04.2022

Bei uns laufen die Vorbereitungen für Morgen.
Denn da kommt der Klauenpfleger. Alle Tiere müssen dafür auf eine Stelle gebracht werden. Logistik ist gefragt.
Es wurden Fanggitterboxen aufgestellt , wo dann 5er Gruppen von den jeweiligen Weiden reingestellt werden.
Einige brauchen keine Klauenpflege , diese Tiere haben wir bereits auf die Sommerweiden gefahren.
Sie haben sich gefreut über soviel Platz und Gras satt.

15 

Heute wird die Dun Gruppe (5 Kühe mit ihren Kälbern)  nach Kroge transportiert, damit es morgen dann schnell gehen kann.
Sie dürfen aber noch auf eine kleine Weide .
Erst morgen kommen dann alle jeweils in die Boxen. 
Aber wie heißt es so schön; die Vorbereitung ist das Ah und Oh !!

Montego wird nochmal ans Halfter genommen und für 2 Tage  in Stall gebracht, damit er das auch nochmal lernt. Ebenfalls unsere Nanni bekommt nochmal ein Halftertraining und steht seit gestern im Stall.

So sieht es momentan bei uns aus
immer was los....
Bald sind alle auf den jeweiligen Sommerweiden angekommen.
Wir werden berichten

15 

 

 

 


09.04.2022

Heute haben wir seit Langem mal wieder die Platte sauber gemacht.
Da wir die BHVI Blutabnahme abgewartet haben damit ja keiner ausruscht hat es etwas gedauert.
Würde sagen es hat sich gelohnt !!

1

Futter gab es auch gleich neu im Angebot .
Das volle Verwöhnprogramm für unsere Gallys

1

Montego durfte am Donnerstag auf die Weide mit Lilie,
davor hat er noch einmal das Halfter kennengelernt.
Auch er ist ein sehr sympatischer, freundlicher Bulle und hat sich über den Freigang gefreut.

1

1

Tja und dann waren da noch unsere 3 Mädels
Lyberty, Sternchen und Dahlie .
Sie wurden noch einmal hübsch gemacht
bevor es losging in ihr neues zu Hause.

1

Ein wunderbares, schönes neues zu Hause bekommen die Drei
mit Familienanschluß und Pferde als neue Freunde.

1

Wir wünschen allen HP Besuchern ein schönes Wochenende

1

 

 


06.04.2022

Die BHV I Untersuchung ist geschafft.
Wir hatten den Überraschungseffekt auch mit gebucht.
Denn unsere Kuhherde mit Kälbern und drei Färsen ( 21 Tiere), die wir morgens auf der Platte schonmal etwas eingegrenzt hatten, waren auf den Weiden spazieren. Einer von uns hatte vergessen ordentlich zuzumachen.
Und neugierig wie sie sind , hat einer von ihnen
 festgestellt das es aufzumachen geht und schwupp waren wohl alle auf Wanderschaft.

Aber gottsei Dank konnten wir sie relativ schnell wieder auf die Platte bringen und dann konnte es losgehen. 
Keine große Zeitverzögerung.
Aber gestaunt haben wir trotzdem alls wir da ankamen.

jedes Jahr sind wir froh , wenn das geschafft ist.

in zwei Wochen kommt  noch der Klauenpfleger
und dann werden sie auf die Sommerflächen gefahren.

1 


 


03.02.2022

Ein herzliches Willkommen im Kronenhof Team !!!!!

 "Montego vom Heidegrund" ist Gestern bei uns eingezogen.

1

ein sehr Typvoller Bulle.  

Gekört: 9/8/8
Wir freuen uns sehr das er nun angekommen ist bei uns 
und sind schon jetzt gespannt wie alles so wird mit ihm.

Wir werden berichten.  


01.04.2022

April,  April,
der weiss nicht, was er will!
Mal Regen und mal Sonnenschein,
dann hagelt's wieder zwischendrein.
April, April,
der weiss nicht, was er will!

Nun seht, nun seht,
wie's wieder stürmt und weht,
und jetzt, oh weh, oh weh!
da fällt schon wieder dicker Schnee!
April, April,
der weiss nicht, was er will!

(Heinrich Seidel, 1842-1906, deutscher Schriftsteller)

Tatsächlich startet der April bei uns mit Schnee

1

Was für Temperatur -Kapriolen
schon verrückt!!

Ein auf und Ab ist gemeldet
der April hält was er verspricht

euch allen einen schönen Freitag und einen guten Start ins Wochenende

1